Start Presse-Spiegel Der längste Zimtstern und die gute Tat
Der längste Zimtstern und die gute Tat PDF Drucken

 


18. November 2011

Der längste Zimtstern und die gute Tat
Bei Koehler's Cafe Strickmann

 

Der längste Zimtstern der Welt hat zwar seine Form verloren, aber an Größe gewonnen: In Koehler's Cafe Strickmann, dieser Institution für süße und herzhafte Verführungen an der Wißstraße, wandelte sich die Terrasse in einen adventlichen Wintergarten mit Weihnachtsmarkt und Superlativen.

Die Edition aus der Feinback-Werkstatt von Konditormeister Olaf Krüppa nennt sich "Weihnachtsgebäck vertikal". Es sind Zimtsterne, Dominosteine (ohne Marzipan!) und Mürbeteig-Spitzbuben als Gebäckstäbchen. Keine Adventszeit ohne gute Tat: Seit zwei Jahren gibt's den Förderverein des Westfälischen Kinderzentrums, seit 2011 gibt er richtig Gas.

Die erste fünfstellige Summe ist eingesammelt, jetzt soll sie kräftig wachsen zum Wohl kleiner Patienten. Für den Verein, der den geplanten Kinderklinik-Neubau mit einer Wohlfühl-Ausstattung füllen will, verkauft Koehler's Weihnachtskarten, die exklusive Dortmunder Kunst-Motive zieren. bö

 

Suche

Informationen

Die besten Restaurants für jeden Tag

 

Koehler´s Bistro
Dieses Restaurant ist
empfehlenswert.