Start Presse-Spiegel Schlemmen auf der GourmeDo unter dem Magic Sky
Schlemmen auf der GourmeDo unter dem Magic Sky PDF Drucken

Ruhrwirtschaft 07-08/2012

Vom 2. bis 5. August steht mit der GourmeDo die Neuauflage Dortmunder kulinarische Spitzenveranstaltung auf dem Programm. "Bereits für die Premiere im Jahr 2011 haben wir viel Lob und positive Resonanz bekommen", sagt Veranstalter Marcus Besler vom Lüner Westfalen Institut. Die GourmeDo habe aber noch weiteres Entwicklungspotenzial. Einige Elemente dieses Potenzials konnten in diesem Jahr realisiert werden. "Für die Verbesserung des Fests haben die Gastronomen noch einmal deutlich in die Tasche gegriffen und auch die Sponsorenunterstützung ist, mit der Premiere als Referenz, 2012 deutlich besser", so Besler. Da die GourmeDo, wie die anderen Aktivitäten des Westfalen Instituts eine "Non-Profit"-Veranstaltung zur Imagesteigerung der Gastronomie und der Region sei, fließe jeder Euro des mittlerweile 100.000 Euro starken Budgets in die Qualität der Veranstaltung. Die stimmungsvoll dekorierten Pagodenzelte der Restaurants werden sich in diesem Jahr um einen "Magic Sky" reihen. Das ist ein freitragender Schirm mit 30 Metern Durchmesser. "Der Magic Sky wird den Besuchern nicht nur Schutz vor Sonne und Regen bieten, sondern ist auch ein atmosphärischer Fokus, um nicht zu sagen Hingucker, besonders, wenn er in den Abendstunden stimmungsvoll illuminiert wird", sagt Besler.

 

24 Stände (Vorjahr: 19) laden diesmal zum besonderen Genuss auf den Friedensplatz. Die Zahl der Restaurants wuchs von 14 auf 17, dazu gibt es Zuwachs und Verbesserungen bei den Details. So wird es eine stilvoll und authentisch eingerichtete Cocktailbar im Stil der 1920er-Jahre geben, in der es zudem exquisite Zigarren angeboten werden. Sponsor DEW21 kommt mit seinem Maskottchen Pido auf den Friedensplatz und richtet die Pido-Club-Lounge ein, damit GourmeDo auch 2012 wieder für die Kleinen ganz groß wird. Zusammen mit der ErlebBar, der Studioküche von Rewe Schulenburg, wird diesmal auch eine Showküche realisiert. Hier kann man Spitzenköchen zuschauen oder ihnen zur Hand gehen. Am Sonntagabend steigt dann die Spannung auf den Höhepunkt: Wer wird wohl mit dem nagelneuen Mercedes Benz B180 Sports Tourer vom Friedensplatz fahren? Mit Unterstützung von Sponsor Mercedes-Benz und GourmeDo verlost die Dortmunder Tafel diesen tollen Wagen. Der Losverkauf läuft bereits. Die Teilnehmer in diesem Jahr sind: Antoniewicz, Die Küche - Neue Ess-Klasse, Dieckmanns, Goldbergs Eismanufaktur, ErlebBar, Gasthaus Stromberg, Hotel Bomke, Hövels Hausbrauerei, Il Gambero, Köhlers Café Strickmann, 1 Arrivée, Meyer Lansky Cocktailbar, Palmgarden, Pferdestall Zeche Zollern, Riad, Rohrmeisterei, Schönes Leben, Vetro, VIEW.

 

Suche

Informationen

Die besten Restaurants für jeden Tag

 

Koehler´s Bistro
Dieses Restaurant ist
empfehlenswert.