Start Presse-Spiegel Schlemmen, was die Welt hergibt
Schlemmen, was die Welt hergibt PDF Drucken

Schlemmen, was die Welt hergibt

"Dortmund genießt" bedient alle Küchen

Sogar die Seitenzahl stimmt: 194.
Dortmund geht nicht mehr aus, Dortmund genießt jetzt. Was aufs gleiche rauskommt, im wahrsten Wortsinn: Die Gourmet-Fibel wechselte Namen, Verlag und Druckhaus, nicht aber die Aufmachung. Mehrwert wird dennoch serviert: Außer Gaumenkitzel juckt´s Hedonisten ordentlich im Portemonnaie bei all den vielen Einkaufstipps, ausgewählt nach dem Lustprinzip.


"Dortmund genießt", diesen Erstling einer üppig geplanten Reihe von Ausgeh-Fibeln aus dem Lüner futec-Verlag, riss das Partyvolk bei der Premieren-Feier im Hotel Pullman förmlich an sich. Das war Donnerstagabend. Der gemeine Dortmunder muss sich noch gedulden: Erst am 18. November flattert das Magazin in den Zeitschriftenhandel, in ausgewählten Restaurants und Geschäfte. "Vom Morgenland bis Martinsgans" reichen die kulinarischen Handreichungen auf der Party, und das zarte Bison-Filet, kredenzt von Pullmans Maítre hinterm Herd, Sascha Heitfeld, zerfiel tatsächlich auf der Zunge wie Bierschaum in der Kehle. Das gleiche weltweite Genießerspektrum erwartet Leser hinter dem Titelblatt, dominiert vom Bier-gefluteten U-Turm. Der kreativen Videokunst eines Adolf Winkelmanns sei´s gedankt.

Geheim-Tipps

Gewohnt launig formulieren sich Chefredakteur Peter Erik Hillenbach und sein Team durch weit mehr als 250 Restaurant-, Kneipen-, Club- und Café-Tests, kürten wieder die 100 besten Restaurants in ihren jeweiligen Kategorien, geben Geheim-Tipps und nehmen den Leser mit auf Einkaufs-Tour. Kulturkalender 2011 und der Blick in die Töpfe der Nachbarschaft runden das Bild von "Dortmund genießt" ab - sei es auch nur beim Schmökern. Und wo liegt sie nun, Dortmunds erste Feinschmecker-Adresse? Die Tester sagen im Hotel Pullman: das "George". Marcus Besler, Junior-Chef des futec-Verlages und Erfinder der "Genießer"-Reihe will fein Schmecken bekanntlich in Dortmund zum Programm machen. Bei der Premiere ließ er die Katze aus dem Sack und kündigte mit "GourmeDO" das neue Edel-Fest an (RN berichteten).












 

Suche

Informationen

Die besten Restaurants für jeden Tag

 

Koehler´s Bistro
Dieses Restaurant ist
empfehlenswert.