Start Presse-Spiegel Baseler Leckerli
Baseler Leckerli PDF Drucken

 

27. November 2010


"Das ist das Lieblingsgebäck von unserem Chef – wer eimal probiert, wird zum Genuss-Fan – unsere Kunden können das nur bestätigen.

Zutaten:

  1. Honigteig
    680 g Honig und 680 g Mehl
  2. 190 g gestiftete Mandeln
    190 g Zitronat
    190 g Orangeat
    90 g Kirschwasser
    5 g Hirschhornsalz


Zubereitung:
Honigteig: Den Honig auf 70 Grad erwärmen. Das Mehl unterarbeiten und mindestens eine Nacht ruhen lassen.

Zweiter Teig: Aus den Zutaten eine Masse herstellen und unter den Honigteig arbeiten, auf circa 6 mm ausrollen und auf Backpapier bei 180 bis 200 Grad ungefähr 20 Minuten ausbacken. Direkt nach dem Backen mit Zuckerglasur und Zartbitterkuvertüre bestreichen. Die Baseler Leckerli schneiden Sie, wenn der Teig erkaltet ist.







 

Suche

Informationen

Die besten Restaurants für jeden Tag

 

Koehler´s Bistro
Dieses Restaurant ist
empfehlenswert.